Diese Übersicht zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie alle Peronen in Ihrem Betrieb absichern können. Sollten Sie Fragen oder Wünsche diesbezüglich haben, so wenden Sie sich vertrauensvoll an die ALVESTRA GmbH.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl.

Berufshaftpflicht-Versicherung

Sie stehen Ihren Kunden beratend zur Seite. Eine verantwortungsvolle Aufgabe nicht ohne Risiken. Durch eine Fehleinschätzung oder ein Unterlassen wichtiger Maßnahmen entstehen Ihrem Kunden möglicherweise finanzielle Nachteile. Stehen Sie für angerichtete Vermögensschäden gerade. Die Berufshaftpflicht-Versicherung übernimmt Ihre Schadenersatzklagen.

Versicherte Leistungen:

  • Vermögensschäden
  • Personen- und Sachschäden
  • Abwehr unbegründeter Ansprüche (passiver Rechtsschutz)
  • Übernahme von Entschädigungszahlungen (Befreiungsanspruch)
  • Übernahme von Zinsen, Schadenminderungs-, Expertise-, Anwalts-, Gerichts-, Schiedsgerichts- und Vermittlungskosten, Parteientschädigungen sowie Schadenverhütungskosten

Lebens-Versicherung

Ihr Alltag dreht sich rund um Ihr eigenes Unternehmen. Entscheidungen treffen, Abläufe kontrollieren, Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen pflegen, Innovationen planen, Prozesse optimieren, Aufträge an Land ziehen. Wer hat da schon Zeit, sich noch um die Vorsorge der Mitarbeitenden zu kümmern? Die ALVESTRA GmbH nimmt Ihnen diese Aufgabe ab.
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Keyman-Police
  • Risiko-Lebensversicherung

Gruppenunfall-Versicherung

Ein Unfall kann sich unverhofft, zu jeder Zeit und überall ereignen. Und gerade in diesen Fällen sind Sie und Ihre Mitarbeiter nicht ausreichend gesetzlich abgesichert. Ein Unfall kann dann zu großen finanziellen Belastungen führen. Wenn Umbauten an Haus, Wohnung oder Auto notwendig werden, sind Kosten von mehreren hunderttausend Euro keine Seltenheit. Und häufig kommt es zusätzlich zu Einkommenseinbußen durch den Verlust der Arbeitskraft. Mit der betrieblichen Gruppenunfall-Versicherung schützen Sie als unser Vertragspartner sich selbst und/oder Ihre Mitarbeiter vor den Folgen von Unfällen.

D & O-Versicherung

Wer entscheidet, haftet. Hohe Kosten durch Fehleinkauf, Produktrücknahme wegen falscher Einschätzung des Marktes, Verstoß gegen Steuer- oder Wettbewerbsrecht, Vermögensschaden durch Veruntreuungen eines Mitarbeiters etc. Manager müssen für Ihre Entscheidungen den Kopf hinhalten. Heutzutage mehr denn je.

Die D& O-Versicherung lässt sich am besten beschreiben als Berufshaftpflicht-Versicherung für Leitungs- und Aufsichtsorgane. Sie deckt die gesamte Tätigkeit dieses Personenkreises als Organe eines Unternehmens ab. Als Kombination aus Rechtsschutz und Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung schützt sie die versicherten Unternehmensführer mehrfach.

Vertrauensschaden-Versicherung

Wirtschaftskriminalität findet auch am Arbeitsplatz statt und gefährdet Kapital und Liquidität der betroffenen Unternehmen. Bei Betrug, Untreue, Unterschlagung oder anderen kriminellen Handlungen durch Ihre Mitarbeiter oder andere Vertrauenspersonen übernehmen die Versicherungen den Ihnen dadurch entstandenen finanziellen Schaden.Die Vertrauensschaden-Versicherung bietet Sicherheit vor den finanziellen Folgen betrügerischer Handlungen durch Mitarbeiter
ist die ideale Ergänzung zum vorhandenen Sicherheits- und Kontrollsystem eines Unternehmens

Kautions-Versicherung

Ein wachsendes Sicherheitsbedürfnis - sowohl der öffentlichen als auch der privaten Auftraggeber - ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass Aufträge ohne Vereinbarung eines Sicherheitseinbehaltes kaum noch vergeben werden. Der daraus resultierende Avalbedarf führt zwangsläufig zu einer Einengung des Finanzierungsspielraums, weil jede Bürgschaft voll auf den Kreditrahmen Ihres Unternehmens bei der Bank angerechnet wird.Mit der Kautions-Versicherung haben sie zum Beispiel die Möglichkeit Ihren Finanzierungsspielraum für zusätzliche Investitionen zu erweitern oder gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Kredit-Versicherung

Für 2009 wurden bis zu 18 Prozent mehr Firmeninsolvenzen erwartet. Damit werden auch die Forderungsausfälle in diesem Jahr dramatisch steigen. Und so kann jede einzelne Insolvenz einen Dominoeffekt auslösen: Zahlt der Kunde nicht, gerät häufig auch der Lieferant in Liquiditätsengpässe. Er kann in der Folge seinerseits oft seine Rechnungen nicht mehr pünktlich begleichen. Selbst wenn es nicht zum Schlimmsten kommt, verschlechtern unvorhergesehene Forderungsausfälle die Bonität des Unternehmens. Muss dann ein Kredit aufgenommen werden, fallen zusätzlich noch Finanzierungskosten an. Mit einer Forderungsausfall-Versicherung, oder auch Kredit-Versicherung können Sie Ihr Unternehmen vor diesem Risiko schützen.

Rechtsschutz-Versicherung

Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei. Finanzielle Risiken einer Rechtsstreitigkeit einfach kalkulieren und das Recht auf Ihrer Seite haben - mit einer Rechtsschutzversicherung. Mit der Rechtsschutzversicherung für Unternehmen sparen Sie Zeit und Mühe. Widmen Sie sich unbesorgt Ihrem Kerngeschäft.
  • Firmen-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Anstellungs-Vertrags-Rechtsschutz
  • u. a.